Klimaprofi für den Mittelstand Kontakt

Titelbild

KLIMAPROFI FÜR DEN MITTELSTAND

8.200 Tonnen CO2 will das Projekt "Klimaprofi für den Mittelstand" bis 2019 einsparen. Dafür unterstützt das aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative finanzierte Pilotvorhaben Apotheken, Friseure, Bäcker, Fleischer und Autowerkstätten bei klimaschonenden Maßnahmen. 

Sie sind Unternehmer und interessieren sich für die Klimaberatung?

Hier klicken

12.09.2017 BMVI fördert Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter (2. Call)
Vom 14. September 2017 bis zum 30. Oktober 2017 können Investoren wieder Anträge auf Förderung für den Ladeinfrastrukturaufbau für E-Fahrzeuge stellen.
22.08.2017 Klimaprofis laden ein zum Thementag „Klimaschutz und Energieeffizienz“
Wie können Energiekosten im Unternehmen gespart und Ressourcen geschont werden? Und wie lässt sich dies mithilfe von Fördermitteln finanzieren? Dies und mehr erfahren interessierte Verbundgruppen beim Thementag „Klimaschutz und Energieeffizienz“.
04.08.2017 Energieeffizienz-Kennzeichnung: Kurzfristige Änderungen der Pflichten
Am 01. August trat die neue Verordnung über die Energieeffizienz-Kennzeichnung in Kraft. Für den Handel ergeben sich daraus laut Auslegung des BMWi unmittelbar neue Pflichten. DER MITTELSTANDSVERBUND informiert in einer Checkliste über die wesentlichen Änderungen.